Einweihung von Informationstafeln beim „Möhringer Hexenweg“

Das Streuobstwiesengebiet „Rohrer Weg“ im Südwesten von Stuttgart-Möhringen ist nicht nur wunderschön, sondern naturkundlich äußerst bedeutsam.

Auf Initiative des Regierungspräsidiums Stuttgart konnten fünf großformatige Informationstafeln in Auftrag gegeben werden. Diese werden nun als Bestandteil des so genannten „Möhringer Hexenwegs“ eingeweiht.

Zur Einweihungsfeier mit kurzem Spaziergang möchten wir Sie als Pressevertreter sehr herzlich einladen.

Uhrzeit: 20. Mai 2015, 15.45 Uhr

Treffpunkt: Möhringen, Udamstraße an der Sindelbachbrücke

Die Finanzierung der Tafeln erfolgte durch die „Stiftung Franz und Rosina Greiling“ (4 Tafeln) und durch das RP Stuttgart (1 Tafel).

Grußworte:

Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Schwäbischen Albvereins und Vorsitzender der Greiling-Stiftung

  • Bezirksvorsteher Jürgen Lohmann
  • Franz Greiling

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um eine kurze Rückmeldung per Mail an presse@schwaebischer-albverein.de.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Pressemitteilungen von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.