Weitwanderung zu den Uracher Duschen

Wandern am Limit

Der Schwäbische Albverein lädt zu einer sportlichen Herausforderung ein: Wanderstrecke 56 km, 1865 Meter Auf- und Abstiege. Wohin geht’s? Zu den Uracher Wasserfällen mit Wanderführer Dieter Bounin. Treffpunkt ist in Owen, von da führt die Tour über Neuffen, dann die Vulkanberge Jusi und Florian weiter nach Neuhausen bis Dettingen und schließlich weiter zum Gütersteiner- und Uracher Wasserfall. Von Urach geht es zurück über Hülben, Erkenbrechtsweiler nach Owen. Die Tour führt durch beeindruckende Landschaften, erfordert aber Kondition. Wer fühlt sich gewachsen?

Wann? 30. Juni 2018, 4.30 Uhr

Wo? Owen Bahnhof

E-Mail-Kontakt: ichhabe@lustaufteck.de

Details unter: https://wandern.albverein.net/events/wandern-am-limit-2/

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Pressemitteilungen und verschlagwortet mit von swaechter. Permanenter Link zum Eintrag.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.